Offene Ateliers Köln 2022

Offenes Studio/Open studio
A n n e g r e t  H e i n l
23. 09. - 25. 09. 2022
NEUE ARBEITEN 

 
Konzepte • Zeichnung • Objekte • Video 
 
Freitag/Friday, 23.09.22            18 - 21h  
Samstag/Saturday, 24.09.22     15 - 20h
Sonntag/Sunday, 25.09.22        14 - 19h 
 

Arnolfini Mini[e]MailArt No59

B i c y c l e s
 
 
A n n e g r e t  H e i n l 
The trip is over - photomontage


Back in Opava, Galerie Cellla

Annegret Heinl & Jan Steklík
Zeichnungen
15. 06. - 18. 08. 2022
 
Annegret und Jan kamen in den vergangenen zwei Jahrzehnten oft nach Opava. Sie haben einzeln oder mit Karel Nepraš oder Ben Patterson im Haus der Künste ausgestellt, aber auch bei Ausstellungen zu Ehren von John Cage "Na houby" und Jiří Kolář "Vy stupo!". Ihre letzte Ausstellung in Opava fand zusammen mit anderen Künstlern - Jennifer de Felice und Tomáš Skalík - in der Galerie Cella im Jahr 2014 statt. 
Die Ausstellung Back in Opava zeigt Steklíks Zeichnungskonzept Dablovky an dem er mit einer Reihe von Künstlerfreunden gearbeitet hat. Die Galerie Cella stellt eine Serie aus, die gemeinsam mit der Kölner Künstlerin Annegret Heinl entstanden ist. Bei ihr kann man auch neue Zeichnungen entdecken, die an den Wänden der Cella entstanden sind, und eine Live-Zeichnung im Speakers' Room sehen, in dem die Ausstellung eröffnet wird.
  
Annegret and Jan often came to Opava in the past two decades. They have exhibited individually or with Karel Nepraš or Ben Patterson in the House of Arts, but also at exhibitions in honor of John Cage "Na houby" and Jiří Kolář "Vy stupo!". Her last exhibition in Opava was held together with other artists - Jennifer de Felice and Tomáš Skalík - in the Cella Gallery in 2014.
The exhibition Back in Opava presents Steklík's drawing concept Dablovky, on which he worked with a number of artist friends. The Cella Gallery exhibits a series created together with the Cologne artist Annegret Heinl. With her, you can also discover new drawings created on the walls of Cella and see a live drawing in the Speakers' Room, where the exhibition opens.

Annegret Heinl: Connections










 

 

 

Galerie Cella

Annegret Heinl: Drifting Lines, wall drawing, charcoal  

 

Annegret Heinl: Point to Point, ink on paper 



 





Annegret Heinl & Jan Steklík: Dablovky/ Doubles


 


 

Ausstellung in Opava, CZ

Zeichnungen
15. 6. – 18. 8. 2022
 
Galerie Cella und Hovorni,
Matiční 4 und Masarykova Tř
Opava
 
Die Eröffnung findet am 15.6. um 18 Uhr vor den Telefonzellen statt.
The opening will take place on 6/15 at 6pm in front of the phone booths.


 

 












INTERNATIONAL MAIL ART PROJECT BY RUGGERO MAGGI

UKRAINE PAVILION
curated by Ruggero Maggi
with the collaboration of SACS and 
the Dynamic Museum of Mail Art
 
Biblioteca Civica A. Aonzo
Piazza Costituzione
Quiliano(SV) 
 
28 May - 30 July 2022 
 
Opening
Saturday May 28th 2022 at 17.00                                        
 
A n n e g r e t  H e i n l
landscape in blue and landscape in yellow





















LES CARRÉS 379 - UNE COLLECTION

Solitaire/Solidaire       Alone/Together
Auf Anfrage der Galerie 379 haben seit Mai 2020 viele Künstler die Kollektion Les Carrés erweitert, wobei jeder jeweils fünfzehn Werke im Format 20x20 cm kreiert und sein Konzept und seine Umsetzung in einem Text dargelegt hat. Jedes Carrés wird zusammen mit dem jeweiligen Text in einem nummerierten (1 - 15) und vom Künstler signierten Portfolio präsentiert. 

Drei Exemplare erhält die Galerie 379, wobei ein Exemplar den wertvollen Bestand der Stadtbibliothek von Nancy bereichert und die beiden anderen bei 379 und in den Partner - Artotheken ausgestellt werden.
 
☛ Die digitalen Versionen finden sich auf der Website von 379  
- Alben Les Chantiers - mit Atelierfotografien, Porträts, Skizzen...
- Alben Les Carrés - mit den fünfzehn Werken jedes Künstlers und dem Text.
 
A n n e g r e t  H e i n l beteiligt sich mit der Arbeit:
 
FLICKWERK / RÉPARATION
wegwerfen oder flicken?  / à jeter ou à réparer?
Woran bemisst sich die Bedeutung und der Wert eines Gegenstandes? Unversehrtheit und der damit verbundene Gebrauchswert geben auf der Wertskala den Maßstab bezüglich seiner Nützlichkeit an. Erfüllt sein Zustand nicht mehr das Kriterium der Gebrauchsfähigkeit, dann wird dieser Gegenstand nutzlos; er kann entsorgt und muss ersetzt werden oder … Wiederverwendung durch Reparatur oder auch Umwidmung waren bewährte Strategien, die Dinge wieder gebrauchsfähig zu machen und länger zu erhalten.
 
Papier, zerknittert und/oder zerrissen und durchlöchert, ist da noch etwas zu retten?
Besinn Dich alter Traditionen und Fertigkeiten: Nimm Nadel und Faden und stopfe die Risse und 
Löcher!  -
 
Das Papierblatt erfährt eine Verwandlung: Seiner Gebrauchsfähigkeit beraubt, wird es zum Objekt spielerischer und kreativer Projektionen außerhalb jeder Nützlichkeitserwägung.
 
 
album Solo - N° 38
 
album Chantiers - N° 3

Mail Art Project

Tools for the Shed
                
        
A n n e g r e t  H e i n l
happy gardening   2022 
iPad drawing, photomontage